Lehrveranstaltung zu aktuellen Entwicklungen in der inneren Sicherheit

Cover des Readers zur Lehrveranstaltung 18.11.

Das Modul 18 steht am Ende des Hauptstudiumsabschnitts 3. In der Lehrveranstaltung 18.11 werden aus staats- und gesellschaftswissenschaftlicher Sicht noch einmal aktuelle nationale und transnationale Entwicklungen in der inneren Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland in den Mittelpunkt rücken.

Der Online-Kursraum zur Lehrveranstaltung ist ab sofort verfügbar. Dort kann der komplette Reader in einer Datei heruntergeladen werden. Die Bekanntgabe des Passworts erfolgt rechtzeitig vor Beginn der Lehrveranstaltung schriftlich über die Postfächer der Lehrgruppen. Das Passwort wurde mit Datum vom 9.5.2019 per schriftlicher Mitteilung über Ihr Lehrgruppenpostfach zugestellt. Eine Papierversion des Readers wird bis auf weiteres nicht gefertigt.

Insofern ist dies gleichzeitig ein Experiment zur stärkeren Online-Basierung der Lehre am Fachbereich. Wie sind Ihre Erfahrungen mit rein online basierten Lehrunterlagen? Hinterlassen Sie gerne einen Kommentar oder mailen Sie Ihr Feedback. Vielen Dank!

Hinweis: Die entsprechenden Lehrveranstaltungen von Matthias Lemke sind für die 31. und 32. KW geplant.

Alle Lehrunterlagen zum HS 3 online

Cover des Readers zur Lehrveranstaltung 18.11.
Cover des Readers zur Lehrveranstaltung 17.13.

Ab sofort sind alle Lehrunterlagen für die Lehrveranstaltungen des HS 3 online verfügbar. Der Kursraum für die Teillehrveranstaltung 17.13 “Öffentliche Sicherheit und internationale Beziehungen – Menschenrechte” enthält alle für die Vorbereitung und Durchführung des Planspiels zu den Vereinten Nationen erforderlichen Unterlagen, die weiterführende Literatur und sonstige Materialien. Die Textgrundlage für die Teillehrveranstaltung 18.11 “Aktuelle nationale und transnationale Entwicklungen in der inneren Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland” findet sich hier.

Bei Problemen beim Download der Dokumente oder bei anderen Rückfragen schreiben Sie einen Kommentar oder melden Sie sich unter der Ihnen bekannten Mailadresse.