CfA: Regierungspraktiken, Widerstand und Rechtsbewusstsein an den Rändern des Staates, Hamburg

Am Hamburger Institut für Sozialforschung (HIS) ist im Rahmen der am HIS neu eingerichteten und von Prof. Dr. Tobias Eule (Professor für Rechtssoziologie, Universität Bern) geleiteten Forschungsgruppe „Praktiken, Aushandlungen und Fantasien des Rechts“ ab dem 01.01.2020 die folgende, zunächst für die Dauer von drei Jahren befristete Stelle zu besetzen:

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in / Postdoc (w/m/d)
(in Vollzeit, 100%).

Alle Informationen zur Stelle und zum Projekt gibt es hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.